Sie sind hier: Über uns / Helfer vor Ort (HvO)

Kontakt

Sie haben Fragen, Kritik oder Anregungen zu unserer Internetseite?

Senden Sie uns doch eine E-Mail 

weitere Kontakte und Ansprechpartner

Helfer vor Ort (HvO)

Helfer legen einem Kind eine Halswirbelsäulenschiene an
Anlegen einer Halswirbelsäulenschiene (auch Stifnek)

Die Helfer vor Ort Gruppe besteht derzeit aus 10 Mitgliedern der Bereitschaft. Wenn der reguläre Rettungsdienst überlastet oder zu weit entfernt vom Patienten ist, werden die Helfer vor Ort über Meldeempfänger alarmiert. Sie übernehmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Erstversorgung des Patienten.

Patient sitzt im Rettungswagen
Erhebung der Vitalparameter (Puls, Blutdruck, Sättigung des Sauerstoff im Blut)

Nach der Alarmierung fahren die ehrenamtlichen Helfer, je nach Entfernung, mit dem privaten PKW direkt zum Einsatzort oder besetzen ein Einsatzfahrzeug des Ortsvereins. (Standort Friedrichstrasse in Mühlacker, Schulstrasse in Dürrmenz oder Danzigerstrasse)

Die rettungsdienstliche Ausbildung, zum Rettungssanitäter bzw. Rettungsassistent, der Helfer garantiert eine gute Versorgung der Patienten. Die Helferinnen und Helfer der HvO Gruppe übernehmen darüber hinaus häufig Schichten im hauptamtlichen Rettungsdienst und bleiben so in Übung. Im Bedarfsfall übernimmt die HvO Gruppe zur Entlastung des Rettungsdienstes auch Krankentransporte, außerdem ist sie Teil der SEG.

Patient wird ins Fahrzeug geladen

Um die Arbeit einer HvO- Gruppe besser darzustellen, hat der DRK Ortsverein Reihen einen kleinen Video Clip erstellt und diesen dankenswerter Weise kostenlos zur Verfügung gestellt. Durch einen kurzen Klick auf die Anzeigefläche wird er gestartet.

 

 

Aus dem Alltag einer HvO Gruppe