Sie sind hier: Startseite » DRK Mühlacker sichert die Teilnehmer beim Behrlauf

Kontakt

Sie haben Fragen, Kritik oder Anregungen zu unserer Internetseite?

Senden Sie uns doch eine E-Mail 

weitere Kontakte und Ansprechpartner

DRK Mühlacker sichert die Teilnehmer beim Behrlauf

DRK Mühlacker leistet beim Behrlauf Erste Hilfe und nimmt mit einem Stand beim Mühlacker Frühling teil.

Auch dieses Jahr begleitete das DRK Mühlacker den Behr-Lauf und sicherte ihn dadurch sanitätsdienstlich ab.
Das DRK stellte 16 Einsatzkräfte darunter vier  vom Jugendrotkreuz . Nach dem Einrichten des Sanitätszelts im Zielbereich, wurde je ein Außenposten in Schönenberg und an der Ulmerschanz eingerichtet und mit je 3 Helfern besetzt, um auch auf der Strecke schnell Hilfe leisten zu können.
Durch das regnerische Wetter, war die Anzahl an Läufern geringer als in den Jahren zuvor. Aus diesen beiden Gründen, hatten die Hilfskräfte des DRK glücklicherweise auch nur 3 Hilfeleistungen.

Nachdem der Lauf beendet war, trafen sich die Helfer im Sanitätszelt zu einem gemeinsamen Mittagessen und konnten dann frisch gestärkt ihr Material aufräumen und zum Stand am Mühlacker Frühling umziehen, um dort die ehrenamtliche Arbeit des Ortsvereins zu präsentieren. Vom Jugendrotkreuz über den Blutspendedienst und das Helfer-vor-Ort-System, dem Hausnotrufsystem, der Seniorengymnastik, dem Bevölkerungsschutz bei Katastrophen bis zu den Kleidersammlungen, wurden all diese ehrenamtlich von Helfern des Ortsvereins gebotenen Leistungen vorgestellt.  All diese Arbeit nimmt viele Stunden in Anspruch, im Jahr 2012 allein über 5000 Stunden die von den Helfern des DRK unentgeldlich geleistet wurden.

6. Mai 2013 12:26 Uhr. Alter: 8 Jahre